Slide background
Wie Sie im Internet Ihr Geschäft vermarkten und Kundenakquise betreiben,
Ihre Ladenzeile 2.0... das Internet
lernen Sie in unseren kostenlosen Seminaren

Weihnachtsgrüße mal anders….

Das Team der Fracht- und Laderaumbörse TimoCom hat sich für seine Weihnachtsgrüße dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ein weihnachtliches Video „Working in a Timo Wonderland“ mit Liebe zum Detail. Das Tolle an dem Video ist die Authentizität, die durch echte Menschen, ein passendes Setting und Humor erzeugt wird. Aber damit nicht genug! Das Video dient nicht nur dazu, dass sich das Unternehmen TimoCom als attraktiver Arbeitgeber darstellen kann, sondern verknüpft die Aktion und setzt das Video als Verteiler für ihre Mobile App „Transportbarometer“ ein (Download-Link am Ende des Videos). Dieser App ist die aktuelle Angebotslage von Fracht- und Laderaumkapazitäten in Europa zu entnehmen.

Weiterlesen: Weihnachtsgrüße mal anders….

Datenschutz

datenschutz     1000 neue Exemplare vom dritten eBLMedium zum Thema Datenschutz. Wer hat Interesse?

Facebook Marketing ist keine Praktikantenaufgabe!

Social-Media-mit-CopyrightSchon fast üblich ist es leider immer noch, dass Praktikanten nicht nur eingesetzt werden, um Events zu managen, sondern auch noch zusätzlich Social Media Kanäle beobachten und betreuen sollen. Fakt ist jedoch, Social Media Aktivitäten in die Hände eines Praktikanten zu geben, ist ein absolutes No-Go und fahrlässig. Dies hat mehrere Gründe:

Weiterlesen: Facebook Marketing ist keine Praktikantenaufgabe!

Geschäftsbedingungen und Rechte in sozialen Netzwerken

Die Nutzung von sozialen Netzwerken unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des entsprechenden Anbieters. Diese AGB lesen sich die Nutzer jedoch häufig nicht im Detail durch. Darin wird unter anderem festgehalten, dass der Nutzer nicht völlig frei entscheiden kann, welche Inhalte, Meinungen, Fotos und Links er auf der Social Media Plattform postet. Denn zum Beispiel für Gewinnspiele bei Facebook gibt es klare Regulierungen, die bei Verstoß dazu führen können, dass der Betreiber Inhalte entfernt.

Weiterlesen: Geschäftsbedingungen und Rechte in sozialen Netzwerken

Ansprechpartner

Prof. Heinz Kraus

Telefon:
0641 / 309 - 1348
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!