Slide background
Wie Sie im Internet Ihr Geschäft vermarkten und Kundenakquise betreiben,
Ihre Ladenzeile 2.0... das Internet
lernen Sie in unseren kostenlosen Seminaren

Lead Management im Mittelstand

Unter Lead Management kann der ganze Prozess einer Neukundengewinnung verstanden werden. Jede langjährige Geschäftsbeziehung findet seinen Ursprung in einem ersten, bedeutenden Kontakt, der durch eine entsprechende Kontaktpflege mittels einem CRM-System gehalten wurde und langfristig wird. Diese Vorgehensweise steht in mittelständischen Unternehmen jedoch nicht an der Tagesordnung.

Weiterlesen: Lead Management im Mittelstand

1. Treffen des Arbeitskreises Multimedia im Jahr 2013

Am 20. März 2013 fand das erste diesjährige Treffen des Arbeitskreises Multimedia statt.

Betrachtet man Statistiken zur Internetnutzung in Deutschland genauer, so ist klar: Das Internet ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Denn bereits 2012 ergab eine ARD-ZDF Onlinestudie, dass 76 % aller Deutschen online sind. Umso wichtiger ist es für die Zukunft, flächendeckend eine schnellere Breitbandversorgung zu gewährleisten. Aus aktuellem Anlass stand an diesem Tag deshalb das Thema "Breitbandaktivitäten im Lahn-Dill-Kreis, referiert durch den stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Lahn-Dill, Herrn Loewe, an erster Stelle. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das regional bedeutende Projekt weiter entfalten und ausbauen wird (http://www.media-ldk.de/pages/breitbandversorgung.php).

Weiterlesen: 1. Treffen des Arbeitskreises Multimedia im Jahr 2013

Die Projektstrukturierung!

Bevor die verfeinerte Ablaufplanung erfolgen kann, ist das Gesamtprojekt systematisch in Teilprojekte zu zerlegen und anschließend strukturiert abzubilden. Auf diese Weise wird das komplexe Projektvorhaben überschaubar gemacht. Anschließend kann auf der Basis dieser Strukturierung, die in einem Projektstrukturplan festgehalten wird, ein Projektablaufplan erstellt werden und die Terminplanung erfolgen.

Weiterlesen: Die Projektstrukturierung!

Die Ablaufplanung!

Gegenstand der Projektplanung ist die Umsetzung der Zielvorgaben im Sinne einer termin-, kosten- und sachgerechten Aufgabenverteilung. Da es sich hierbei um konkurrierende Vorgehensziele handelt, muss im Rahmen der Planung meist ein angemessener Kompromiss gefunden werden. Die gesamte Planung ist durch eine Top-down-Strukturierung gekennzeichnet. Neben der Projekt-oder Produktstrukturierung werden zunächst die einzelnen Projektphasen festgelegt, die dann nach und nach verfeinert werden.

Weiterlesen: Die Ablaufplanung!

Ansprechpartner

Prof. Heinz Kraus

Telefon:
0641 / 309 - 1348
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!