Hotels buchen? Ja, aber nur noch online!

Hotelbuchungen erfolgen mittlerweile in der Regel online über die bekanntesten deutschen Buchungsplattformen wie Holidaycheck, Tripadivsor und Hotel.de. Wenn ein Hotel heutzutage überleben will, muss es diesem Trend nachgehen und darauf achten, dass die Online-Bewertungen des Hotels stimmen. Denn zwei Drittel aller Deutschen informieren sich vorab im Internet, knapp 800 Kommentare werden täglich hochgeladen und 2,2 Millionen Besucher im Monat lesen diese Kommentare und buchen über die virtuellen Reisebüros den Urlaub. Derartige Zahlen wie diese machen deutlich, dass das Ignorieren von Onlineplattformen fatal wäre und ein echter Wettbewerbsnachteil bedeuten würde. Denn die Zeiten, in denen Hochglanzmagazine der Reiseveranstalter durchgeschaut wurden, sind vorbei.

Für die Entscheidung, ob ein Hotel gebucht wird oder nicht, zählt einzig und alleine die Bewertung anderer Gäste. Auf dieses Kriterium sollten nicht nur Hotelketten, sondern auch kleine Betriebe setzen. Denn schließlich halten 95% der deutschen Internetnutzer Bewertungen für glaubwürdig - ein Kapital, das die Hotelbesitzer nutzen können. Derzeit sind jedoch noch deutliche Unterschiede zu spüren, wie mit Feedbacks umgegangen wird. Denn auf der einen Seite wird in einem kleinen Familienbetrieb nur sporadisch die Bewertungen im Netz kontrolliert, weil sie sich keinen Angestellten dafür leisten können und auf der anderen Seite gibt es bei Hotelketten spezielle Abteilungen, in denen der Content-Manager den virtuellen Ruf des Hotels kontrolliert.

Auch die Online-Portale reagieren auf den Trend und stellen sich nach und nach auf die Bedürfnisse der Hotels ein. Tripadvisor legt vor und bietet derzeit das Programm "for Business" mit dem Ziel der steigenden Hotelbuchungen an: Ausgerichtet auf Sponsormöglichkeiten, eingebettete Anzeigen im Content und Direktmarketingstrategien.

Tripadvisor 

Ansprechpartner

Prof. Heinz Kraus

Telefon:
0641 / 309 - 1348
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!