Wie funktioniert Social Recruiting in der Praxis? Weber Maschinenbau gibt Einblicke.

Weber Maschinenbau, ein mittelständisches Unternehmen aus dem Lahn-Dill Kreis, probiert schon jetzt einige Möglichkeiten im Bereich der innovativen Personalbeschaffung aus. In der Zukunft wollen sie das Thema Social Recruiting vor allem für den Social Media Kanal Facebook weiter ausbauen, um die Personalgewinnung von qualifizierten Mitarbeitern nicht zu vernachlässigen. Denn angesichts des demografischen Wandels und der eher ländlichen Region, in der sich der Unternehmensstandort befindet (Breidenbach). ist dieses Thema unumgänglich. Kreative Ideen und neue Impulse sind gefragt, um das Personal von Morgen anzusprechen. Klassische Stellenanzeigen rücken bei steigender Bedeutung des e-Recruitings in den Hintergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.